edding Nagellack mit farbenfrohem Pulver im Hintergrund

Mix and Match: 8 Ideen für farbenfrohe Nagellack-Kombinationen

10 Finger und 10 Nägel alle mit derselben Farbe zu lackieren ist ein Klassiker und falsch kannst Du damit auch nie liegen. Manchmal macht es aber einfach Spaß der Kreativität freien Lauf zu lassen und etwas Neues auszuprobieren. Eine ganz einfache Methode hierfür ist, die Nägel in unterschiedlichen Farben zu lackieren: Der sogenannte “Mismatched Nail”-Trend.

Einfache Kombis mit Nagellackfaben

Wenn Du Lust hast mehrere Nuancen gleichzeitig zu tragen, kannst du Dich frei entscheiden, ob du lediglich einen Akzent mit einem einzigen Finger setzt, gleich alle Nägel unterschiedlich lackierst, die linke Hand mit einer Nuance und die rechte mit einer passenden anderen Farbe oder alle zehn Finger anders gestaltest als Deine Zehennägel. Wer weiß, vielleicht hat deine Farbkombination das Zeug zum Nagellack Trend 2022.

edding Nagellack - Nägel lackieren in unterschiedlichen Farben

Akzente setzen

Mit einem einzigen Akzent auf einem Finger erhältst Du ein Nageldesign, das noch recht klassisch und dezent daher kommt. Damit eignet sich diese Methode besonders, wenn du nicht gleich einen bunten Blumenstrauß an Nuancen tragen möchtest.

Besonders der Ringfinger ist ein beliebter Nagel, um diesen mit einem auffälligeren Design zu stylen. Suche Dir zunächst zwei Farben, die Dir gefallen, und lackiere alle Nägel bis auf den Ringfinger mit der unaufälligereren Nuance. Den Ringfinger lackierst du dann mit der Akzentfarbe und fertig!

Dabei kannst du Dich entscheiden nur einen Ringfinger hervorzuheben oder Du lackierst gleich beide.

Mix and Match an der ganzen Hand

Bevor du alle Deine Nägel mit unterschiedlichen Nuancen lackierst, solltest du Dir im Vorfeld ein Farbschema zusammenstellen und dann dein Muster überlegen. Beispielsweise kannst Du Farben immer abwechselnd auftragen, bestimmte Finger mit gleichen Nuancen färben oder wirklich ganz wild die Farben miteinander spielen lassen.

Bei zwei oder drei Nuancen macht es sicherlich Sinn sich zu überlegen, welcher Finger welche Farbe bekommt. Bei noch mehr Farben kannst Du aber auch eine Art Muster schaffen, in dem Du beispielsweise einen Farbverlauf kreierst. Beginne dafür mit der dunkelsten Nuance an einer Seite und arbeite Dich zu den helleren Farben Finger für Finger vor.

edding Nagellack - Mix and Match deinen edding Nagellack für den Ombré Effektedding Nagellack - Mix and Match deinen edding Nagellack für den Ombré Effekt

Um beispielsweise einen Ombré-Effekt zu erhalten, empfehlen wir Dir einfach Lacke einer Farbwelt zu nutzen. Du kannst aber auch Übergänge von einer Farbwelt zur nächsten zaubern, um einen anderen Effekt zu erzielen.

Unterschiedliche Nagellackfarben an Händen und Füßen

Maniküre und Pediküre harmonisch kombinieren

Ganz klassisch mit Pfiff gibt es auch noch die Möglichkeit Fingernägel einheitlich zu lackieren und mit einer anderen Nuance an den Füßen zu kombinieren. Diese Kombination eignet sich natürlich perfekt für den Sommer, wenn die Zehen auch mal wieder zum Vorschein kommen dürfen.

Unsere 8 Lieblingskombinationen für 2022

Kostenloser Versand

ab 19 €
Warenkorbwert